sopara_textile

Trocknung der wasserlösliche oberflächlichen Beschichtung (Tinte, Klebstoff, Latex, usw.)

  • Kurzwelligen und mittelwelligen Strahlern mit niedriger Trägheit (schnelle Reaktionszeit)
  • Kompakte Ausstattung mit integrierter Ableitung
  • Niedriger Energieverbrauch
  • Einfacher Zugang
  • Sehr einfache Wartung

Prepregs und  Polymerisation der Beschichtung (Acryl, Arze, usw …)

  • Verarbeitung der Gewebe, Geflechte oder Fadenoberfläche
  • IR-Strahler mit kurzwelligen und mittelwelligen Strahlern und mit niedriger Trägheit
  • Trocknung vom Lösungsmittel durch optimierten Entzug
  • Präzise Einstellung der Erwärmung
  • Niedriger Energieverbrauch
  • Sehr einfache Wartung

Erwärmen vor dem Körnen, Kalandrieren, Laminieren

  • IR-Strahler (HP) mit mittelwelligen Strahlern und mit niedriger Trägheit
  • Sehr kurze Zeit für Erwärmung
  • Bedeutsame Energiestromdichte
  • Präzise Einstellung der Erwärmung
  • Niedriger Energieverbrauch
  • Sehr einfache Wartung
  • Elektrisch oder Gas

Gelieren von PVC-Pulver

  • IR-Strahler (HP) mit kurzwelligen und mittelwelligen Strahlern und mit niedriger Trägheit
  • Sehr kurze Zeit für Erwärmung: von 6 bis 10 Sekunden
  • Bedeutsame Energiestromdichte
  • Erwärmung der Oberfläche und bis zum Innerste
  • Optimierter Entzug der Plastifikatoren
  • Niedriger Energieverbrauch
  • Sehr einfache Wartung

 Trocknung und Sinterung von PTFE

  • IR-Strahler (HP) mit kurzwelligen und mittelwelligen Strahlern und mit niedriger Trägheit
  • Verarbeitung der Gewebe, Dünnschicht oder Rohr
  • Trocknung und Sinterung in 1 Aktion
  • Optimierter Entzug der Lösungsmittel
  • Niedriger Energieverbrauch
  • Sehr einfache Wartung

Beheizte IR-Walze

  • Sehr schnelle Vorwärmung : von 5 bis 15 Minuten
  • Niedriger Energieverbrauch
  • Präzise und homogene Erwärmung bis 300°C
  • Fast ohne Wartung
  • Optimale Sicherheit ohne Gefahr vom Öl- oder Dampfverlust